SVN München


  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schrift verkleinern

# 29. PEP Cup

29. Pep Cup mit Teilnehmerrekord in diesem Jahr

Über 200 Teilnehmer von über 60 verschiedenen Tennisvereinen reisten nicht nur aus ganz Deutschland, sondern auch aus dem benachbarten Österreich zum 29. Pep Cup am Wochenende vom 16.6. 2017 bis 18.6.2017 auf der Anlage des SVN München an. Seit Jahren ist der Pep Cup fester Bestandteil der bayerischen Turnierszene. Als Turnier mit der Kategorie J3, gibt es für die Spieler neben Pokalen und tollen Sachpreisen auch viele DTB Ranglistepunkte und für die begeisterten Zuschauer spannende Matches. Ein besonderer Dank gilt hierbei den Hauptsponsoren Pep und V Markt für die Unterstützung des Turniers mit Preisgeld und Sachpreisen.
Bei herrlichem Wetter konnte man am Freitag den 16.6.2017 wie geplant um 9 Uhr beginnen. Die Matches wurden ohne Unterbrechung bis zum Einbruch der Dunkelheit auf 15 Plätzen des SVN gespielt. Das letzte Match wurde in der Halle beendet. Das Organisationsteam der Tennisschule Alexander Raschke mit der Turnierleitung Patrick Jong und Amelie Lehners und dem Schiedsrichter Andreas Burghardt sowie das Helferteam der Tennisabteilung des SVN unter Abteilungsleiter Gerhard Tripphold sorgten für einen professionellen und harmonischen Turnierablauf.
Zahlreiche Zuschauer kamen auf die Anlage um die Matches aus allen Jugendkategorien von U9 bis U21 zu verfolgen. Zusätzlich wurde in der Kategorien U12 eine Nebenrunde ausgespielt um den Spielern zu ermöglichen mindestens 2 Matches zu spielen und somit Turniererfahrung zu sammeln. In der Kategorie U21 Damen und Herren gab es Preisgeld in Höhe von 1.000€. Highlight war das U21 Damenfinale mit Stuhlschiedsrichter und Tour-Feeling vor toller Zuschauerkulisse.
Am Sonntagnachmittag fand ebenfalls die BTV Kleinfeld U8 Champ Serie auf der Anlage des SVN statt. Zahlreiche Helfer der Tennisschule Alexander Raschke unterstützten und motivierten die Kinder bei
ihren Matches. Das Organisationsteam des PEP Cups freut sich auf den nächsten PEP Cup im Frühjahr 2018.

29. PepJugendCup2017

Die Platzierungen in den Altersklassen:

U21 Weiblich
1. Niedermeier,M. (GH Luitpoldpark)
2. Hofbauer, Karina (TC Hengersberg)
U21 Männlich
1. Erdmann, J (Bielefelder TTC)
2. Krusemark,F. (GW Luitpoldpark)
U16 Männlich
1. Berg, L (TUS Neunkirchen)
2. Escaig, M (TC Aschheim)
U16 Weiblich
1. Rama, A (TC Pfaffenhofen/Ilm)
2. Samardzic, S (TK Blau-Gold Steglitz)
U14 Männlich
1. Horak, P (TC Eggenfelden)
2. Vonthein, N (TC Wolfratshausen)
U12 Männlich
1. Jesacher,T (TC Achental Grassau)
2. Odörfer,L (TC Schießgraben Augsburg)
U12 Weiblich
1. Westermeier,L. (TC Rot-Weiß Straubing)
2. Kremerkothen,F. (TC Aschheim)
U10 Männlich
1. Penzkofer (TV Stockdorf)
2. Gössel (Gräfelfing)  
U10 Weiblich
1. Kralus (TC Sport Scheck)
2. Paul (DRC Ingolstadt)
U9 Männlich
1. Briegel (Tutzing)
2. Hooites (Kempten)   
U9 Weiblich
1. Nitzsche (Dresden Blasewitz)
2. Trono (Aschheim)
Kleinfeld U8
1. Gampenrieder (Penzberg)
2. Rauner (TSV Burgau)
Sie sind hier Tennis Aktuelles